2-Mann-Lieferung bis in die Wohnung
5 Jahre Garantie
Wir sind für Sie da: +49 (0) 2234 8980 411

100% Möbel nach
Maß
ohne Aufpreis

Wir fertigen
in Deutschland

Merkzettel (0)
 
Warenkorb
0,00 € Euro
0

Ratgeber


Dacron

Markenname der Firma DuPont. Dacron ist ein stabiles Füllmaterial für Deckpolster und häufig auch das Grundmaterial für diverse Polsterbezüge. Bei Dacron handelt es sich um eine chemisch hergestellte, besonders hochwertige Faser, welche in den 30er Jahren entwickelt wurde. Dacron ist ein äußerst strapazierfähiges, allergieneutrales und pflegeleichtes Material, das eine unvergleichliche Farbbrillianz aufweist Dacron ist zudem der handelsübliche Namen für Endlosfäden, die aus Polyester hergestellt wurden.


Design

Unter Design versteht man eine formgerechte und funktionale Gestaltgebung und die daraus sich ergebende Form eines Gebrauchsgegenstandes. Gestalterisch wird sich prozesshaft auf eine vorab ausgearbeitete Idee gestützt, welche mit ästhetischen Elementen kombiniert wird, so dass sich ein stimmiges und ansprechendes Gesamtprodukt ergibt. Design soll sich dabei immer am Menschen und seinen Bedürfnissen orientieren. Oft spricht man beim Design vom Zusammenspiel zwischen Form und Funktion. Design findet in den unterschiedlichsten Disziplinen statt, zum Beispiel: Architekturdesign, Corporate Design, Game Design, Webdesign, Textildesign, Interaktionsdesign oder Möbeldesign. Im Jahr 1973 wurde der Begriff Design das Erste mal im Rechtschreibduden aufgenommen.


Designermöbel

Designermöbel sind - wie der Name vermuten lässt - Möbelstücke, die eigens von einem namhaften Designer konzipiert und entworfen wurden. Jedoch ist der Ausdruck Designermöbel kein Garant für eine hohe Qualität oder Sorgfalt bei der Herstellung. Der Begriff Designermöbel meint tatsächlich nur die Tatsache, dass das Möbelstück von einem Designer stammt, nicht aber, dass es qualitativ und in der Robustheit einwandfrei ist. Je bekannter der Designer des Möbelstücks ist, desto größer ist in der Regel die damit verbundene Werbewirkung des Möbelstücks.


Dichte von Schaumstoffen

Mit der Dichte von Schaumstoffen wird das Raumgewicht bezeichnet, durch das die Stabilität und die Tragfähigkeit des Schaumstoffes ausgedrückt wird. Je höher das Gewicht pro Kubikmeter ist, desto formstabiler und elastischer ist der Schaumstoff. Es ist auch möglich, je nach Verwendungszweck, unterschiedlich starke Schaumstoffe miteinander zu kombinieren. Finden sich diese Elemente in Polster, so werden sie oft auch als konfektionierte Formteile bezeichnet. Wichtig ist diese Angabe im Zusammenhang mit der so genannten Stauchhärte.


Dreisitzer

Der Begriff Dreisitzer bezeichnet ein Sofa, welches durch die Anzahl der Polster Platz für bis zu drei Personen bietet. Dreisitzer können in vielen verschiedenen Varianten, Formen und Materialien hergestellt werden. Häufig wird dieser Begriff in der Polsterbranche nicht mit einer Dreiteilung der Sitzkissen verbunden, sondern mit einem Maß von 180cm.

Sofas und Sessel nach Maß

Handgefertigt nur für Sie!
Jetzt planen
  • 5 Jahre Garantie

    Qualität "Made in Germany"

  • Kostenlose Beratung

    Mo-Fr, 10-18 Uhr unter: 02234 8980 411

  • Bequemer 2-Mann-Lieferservice

    Ausgezeichneter Service in Kooperation mit DHL